Magnetspule mit MA-Zertifikat

08.09.2017

Magnetspule für den Ex-Schutz-Bereich mit MA-Zertifikat

Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen hat Wandfluh die bewährte Spule MKY zusätzlich für den Mining-Bereich in China zertifiziert. Diese Spule ist in der Variante 24VDC mit einer Leistung von 15 Watt erhältlich. Daneben ist auch die Option mit eingebauter Verstärkerelektronik verfügbar. Damit können Proportionalventile direkt mit einem analogen Spannungs- oder Stromsignal gesteuert werden.

Die Elektronik ist bei entsprechender Kabelverschraubung IP67-geschützt und verfügt über eine Anzeige und drei Tasten, mit denen das Gerät parametriert und verschiedene Signalwerte dauerhaft angezeigt werden können.

    Weitere Details können dem Datenblatt 1.1-183 entnommen werden.